Wald4tler Maine Coon`s AT Woodsquater Maine Coon AT
  Wald4tler Maine Coon`s AT                            Woodsquater Maine Coon AT             

Der Verein Öfek

Herr Steinhauser hat mich gebeten ich soll mit den Würfen von vorene anfangen also beginne ich wieder ......mit dem Buchstaben A

A 1- Wurf

Eltern:

Mutter/ Dame

Charming Lynx Tyra

Vater/ Father

Montekikis Quendulin

am 20-04-2020

            hat Tyra 6 Kitten zur Welt gebracht

in den Farben:

black smoke cl., 3x white, black  torbie smoke, red smoke cl.

Alle Kitten mit " reserviert/option " das sind die weißen Kitten die mit 11 Wochen einen Hörtest unterziehen müssen.

Man hofft natürlich das alle hörend sind, die hörenden gehen in die Zucht, wenn beim weißem Kater ein negatives Ergebniss heraus kommt der ginge dann zu einem Liebhaber, also wer sich dafür Interessiert der kann den Kater auf Option halten.

Vorstellungen der einzelnen Kitten

Boy                                          reserviert 

Amor

Black smoke                     Geburtsgewicht  122 gr. 

30.04./ 262 gr.  3.05./ 292 gr.  14.05./ 484 gr. 24.05./ 646 gr.                                    

Boy                                    reserviert/Option

Amarok

white                                   Geburtsgewicht 132 gr.

30.04./ 278 gr.  3.05./ 332 gr.  14.05./ 530 gr.  24.05./ 704 gr.

Girl                                    reserviert/option

Arizona                       

white                            Geburtsgewicht 104 gr. 

30.04./ 250gr.    3.05./ 290 gr.  14.05./ 480 gr. 24.05./ 650 gr.

Girl                                                reserviert

Anfisa

black smoke torbie white        Geburtsgewicht   116 gr.

30.04./ 280 gr.  3.05./ 328 gr.  14.05./ 458 gr.  24.05./ 622 gr.

Boy                                               reserviert

Aladin                

red smoke                  Geburtsgewicht  122 gr.

30.04./ 224 gr.  3.05./ 266 gr.  14.05./ 444 gr. 24.05./ 606 gr.

Girl                                                 reserviert

Akira

white                              Geburtsgewicht      106 gr.

30.04./ 238 gr.  3.05./ 282 gr.  14.05./ 446 gr.  24.05./ 608 gr.

Der Verein Öfek

Herr Steinhauser hat mich gebeten ich soll mit den Würfen von vorne anfangen also beginne ich wieder ......mit dem Buchstaben A

Links

Sandra's

Art of Memory

Bei Interesse an dem Hochwertigem Futter u.v.mehr bitte an mich kontaktieren ich Helfe gerne weiter

Respekt-gegenüber dem Leben

 

Liebe-ist Voraussetzung für Vertrauen

 

Toleranz-Niemand ist perfekt

 

Sorgfalt und Verantwortung für ein ganzes Katzenleben

 

 

 

 

Mit Katzen

zu trainieren ist ganz einfach, innerhalb weniger Tage haben sie dir alles Wichtige beigebracht 

( Graham Cooper)

Neuzugang ...Quendulin geb.: 7-03-19

Lady-Claire hat in Best in Show gewonnen, best for Kitten

4-7 Monat.

Mama: Champion Zaidee MC Gonagall Purrfect Coon hat ihren CACIB 1ex. bekommen der weg zu ihrem Titel als IC ist nicht mehr weit.

Und ich half als Steward bei der Öfek Ausstellung.

mehr INFO unter D - Wurf

Kurze Geschichte der Rasse

Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts auf Landwirtschaftsmessen wie der Skowhegan Fair die schönsten Katzen von Maine gekürt. die durften dann den Titel Maine State Champion Cat führen. In der Literatur wurden Maine-Coon-Katzen erstmals 1861 erwähnt. Am 8. Mai 1895 wurde die erste Maine-Coon-Katze, ein brown-tabby-Weibchen mit dem Namen Cosey, auf einer Katzenausstellung im Madison Squre Garden in New York City gezeigt. Sie gewann sogleich den ersten Preis. Auch auf drei Bostoner Shows sollen ebenfalls brown-tabby-Maine-Coons gewonnen haben. Doch Anfangs des 20. Jahrhunderts verdrängten exotische Katzenrassen wie Perser und Siamkatzen die Maine Coons. Die Rasse geriet fast in vergessenheit. Erst ab 1950 stieg das Interesse der Züchter an ihr. Da es zu dem Zeitpunkt noch keine Katzen gab, die zur Zucht eingesetzt wurden, holten die Züchter wilde Katzen mit dem gewünschten rassetypischen Merkmalen (Foundation-Tiere) aus der natürlichen Population. Allmählich waren Maine Coons wieder auf Katzenasstellungen zu sehen und erfuhren viel Zuspruch. Ein Rassestandard wurde erarbeitet. Erst im Mai1976 erkannte die Cat Fanciers Association (CFA) als letzter großer amerikanischer Dachverband die Maine Coon als vollwertige Rassekatze an. Heute gehören Maine Coons weltweit zu den beliebtesten Katzenrassen.

Ausstellung Bad Zurzach 

am 12-08-17 bis 13-08-17

war ein erfolgreiche Ausstellung Lux

Samstag ex.2 ..............Sonntag CAC

 

Zaidee, Samstag CAC, .....

Sonntag CACIB und Nominiert für Best in Show

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Husic

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.